Kreativnachmittag

Ob nähen, stricken, stempeln oder sägen…

Der Kreativnachmittag pausiert aktuell.

 

 

Berichte und Neuigkeiten

Bald ist es aus mit Plastik – was tun, wenn die kostenlosen Plastikbeutel plötzlich vom Markt verschwinden? Ganz einfach, sagten sich die Organisatoren des Kreativ-Nachmittags: „Wir nähen unsere Einkaufsbeutel selbst!“

Gesagt, getan, es wurden Stoffe geschnitten, genäht, bestickt und appliziert, um sich für den nächsten Einkauf zu wappnen. Unter den Teilnehmerinnen herrschte eine heitere Stimmung, man regte sich gegenseitig an, gab Tipps und versuchte auch manche Klippe mit Humor zu überspringen. Das Ergebnis war durchaus sehenswert: Es entstanden Unikate mit Pfiff.

„Ich wusste nicht, dass ich das so hinkriegen würde“, sagte eine Teilnehmerin. „Das sollten wir öfters machen“, war das einheitliche Credo nach diesem intensiven Einsatz von Kreativität, Schaffenskraft und Nähmaschinen-Power. Der nächste Kreativ-Nachmittag ist am 25. Juni in der Stadtmission. Jeder ist herzlich eingeladen! 

Nicht nur an Weihnachten auch an Ostern begleitet uns eine stimmungsvolle Dekoration. Sie erinnert uns an Weihnachten an die Geburt Christi und an Ostern an das Leiden und die Auferstehung. Beide Ereignisse sind richtungsweisend für unser Leben und werden von Christen weltweit gefeiert.

Beim Kreativ-Nachmittag wurden Eier betoniert und Osteranhänger gepresst. Der Kreativ-Nachmittag findet immer am letzten Samstag im Monat statt und regt mit neuen Ideen zur Kreativität an. Es besteht auch die Möglichkeit, eigene Ideen einzubringen oder für sich selbst in einer guten Atmosphäre auszuprobieren. Das nächste Treffen, zu dem alle Interessenten gerne willkommen sind, ist am 26. März um 14 Uhr.

Glückwunschkarten selbstgemacht? Warum? Die kann man doch kaufen. Das Angebot an Karten ist überaus groß und vielseitig. Da findet man doch immer was, oder?

Aber ist es nicht so, dass bei allen Angeboten – ob teuer oder billig - die persönliche Note fehlt? Selbstgemachte Glückwunschkarten machen eine Aussage: Ich schenke Dir meine Zeit, meine Aufmerksamkeit, meine Kreativität, denn Du bist es mir wert.