Herzlich willkommen auf der Webseite der Stadtmission Arheilgen!
Frühling

Wenn die Masken fallen - Wer bin ich wirklich?

Am 22. April findet um 20 Uhr ein Frauenabend statt. Herzliche Einladung zu einem Abend jenseits der Alltagspflichten. In gemütlicher Atmosphäre ist Zeit zum Auftanken, Nachdenken und Austauschen.

"Wenn die Masken fallen - Wer bin ich wirklich? " Doris Möser-Schmidt, Diplom-Psychologin und Diplom-Diakoniewissenschaftlerin aus Marburg, referiert zum genannten Thema.

Nach dem Referat gibt es die Gelegenheit, sich über das Gehörte auszutauschen, Fragen zu stellen oder Anregungen weiterzugeben. Herzliche Einladung an alle interessierten Frauen.

Weiterlesen …

Glückwunschkarten aus der Kreativ-Werkstatt

Glückwunschkarten selbstgemacht? Warum? Die kann man doch kaufen. Das Angebot an Karten ist überaus groß und vielseitig. Da findet man doch immer was, oder?

Aber ist es nicht so, dass bei allen Angeboten – ob teuer oder billig - die persönliche Note fehlt? Selbstgemachte Glückwunschkarten machen eine Aussage: Ich schenke Dir meine Zeit, meine Aufmerksamkeit, meine Kreativität, denn Du bist es mir wert.

Weiterlesen …

Ostern

Während der Passionszeit denken wir an Tod (Karfreitag) und Auferstehung (Ostersonntag) von Jesus Christus. Im Kindergottesdienst – jeden Sonntag während des Gottesdienstes – wurde mit Playmobil-Figuren die Szene im Garten Gethsemane (Matth. 26, 36-56) nachgestellt. In der Mitte (im blauen Outfit) ist Jesus, umgeben von seinen Jüngern. Petrus hält sein Schwert in der Hand, mit dem er – wie die Evangelisten berichten - einem der Knechte des Hohenpriesters das Ohr abgeschlagen hat. Eine beeindruckende Szene: Jesus, der von Judas verraten wurde, Petrus, der das Schwert zückt, Judas, der Verräter, und am Ende dieses Überraschungsangriffs steht die Flucht der Jünger. „Da verließen ihn die Jünger alle und flohen“.

Weiterlesen …

Die Jugend beim Willow Kongress in Erfurt

Ende März gings für ein Wochenende mit elf Leuten aus der Jugend zum Willow Jugendpluskongress nach Erfurt. Ein großer Kongress in der Messe Erfurt. Jeden Tag gab es eine Menge verschiedener Sessions, also Einheiten mit Lobpreis und Predigten. Nicht nur von der Gemeinde Willow Creek kamen die Redner, andere waren z.B. der ICF-Gründer Leo Bigger oder der Social-Media-Aktivist Jefferson Bethke. Wie die Redner, so waren auch die Reden, die Beiträge waren thematisch sehr bunt. Teilweise motivierend, teilweise sehr ausgewogen und inhaltlich tiefgehend, teilweise witzig, aber immer auf die ein oder andere Art herausfordernd und polarisierend. Immer wieder wurde betont, dass Gott uns Verantwortung gibt und motiviert, diese auch zu leben. Vor allem die jüngeren wurden immer wieder ermutigt zu sehen, wie Gott auch sie beauftragen will, sich für seine Sache einzusetzen.

Weiterlesen …